Axel Bark; Sportküstenschifferschein & Sportbootführerschein See

Zoom

Der Sportküstenschifferschein ist der freiwillige amtliche Befähigungsnachweis zum Führen von segel- und Motoryachten in den Küstengewässern aller Meere bis zu 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste. Voraussetzung für den Erwerb des SKS: der amtliche Sportbootführerschein See. Dieses Lehrbuch bietet den gesamten Lehr- und Prüfungsstoff zur gründlichen Vorbereitung auf die theoretische und praktische Prüfung: für den Sportbootführerschein See das Grundwissen zum Befahren der Seeschifffahrtsstraßen, für den Sportküstenschifferschein zum einen die terrestrische und elektronische Navigation (GPS, Radar, AIS) sowie Gezeitenkunde, zum anderen Schifffahrts- und Seeverkehrsrecht, eine praxisorientierte Wetterkunde, schließlich Seemannschaft mit Schwerpunkt Sicherheit. Darüber hinaus das geforderte Wissen über Motor, Gasanlagen und elektrische Anlagen. Und das alles in kleinen Lerneinheiten zusammengefasst und in kurzen, in sich geschlossenen Abschnitten systematisch dargestellt. Es enthält außerdem die aktuellen amtlichen Fragenkataloge für die Prüfungen zum Sportküstenschifferschein, zum Sportbootführerschein See und für den Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel mit den offiziellen Antworten.

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Aus dem Inhalt:

• Navigation
• Gezeitenkunde
• Seemannschaft
• Wetterkunde
• Schifffahrtsrecht
• Fragenkataloge und Prüfungsvorschriften
• Anhang

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.