VDS Segelschein Jolle / offenes Kielboot

ARTIKEL 1 VON 1
Zoom
VDS

Prüfungsanmeldung zum VDS Segelschein Jolle / offenes Kielboot.
Im Anschluß an Ihren Fortgeschrittenenkurs.

2 Werktage plus Postlaufzeit

 

Segelschein Jolle / offenes Kielboot

Der VDS Segelschein ist kein amtlicher „Führerschein“ sondern ist im besten Sinne dieses Wortes ein „Befähigungsnachweis”.
Er kann auf führerscheinfreien Gewässern beim Mieten als Nachweis dienen, dass der Inhaber „sein Handwerk versteht”. Der Segelschein setzt, anders als andere weiterführende Segelscheine, einen klaren Schwerpunkt auf die seglerische Ausbildung. Die praktische Bootsführung unter Segeln basierend auf den notwendigen theoretischen Kenntnissen über das Boot, die Segeleinstellungen und den Wind sowie die Anwendung guter Seemannschaft stehen bei der Ausbildung zu zum Segelschein Jolle/offenes Kielboot im Fokus.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mindestalter: 12 Jahre

Am letzten Kurstag können Sie den Kurs bei uns mit einer Theorie- und Praxisprüfung für den Segelschein Jolle / offenes Kie des VDS abschließen.  In der Prüfung werden die im Segelgrundkurs und Fortgeschrittenenkurs vermittelten Kenntnisse

  • Seemannschaft
  • Segeltheorie und Segeltrimm
  • Wetterkunde
  • Segel setzen und bergen, Reffen
  • Kurse und Segelstellung
  • Wende und Halse
  • An- und Ablegen
  • Rettungsmanöver
  • Knoten (Palstek, Kreuzknoten, Schotstek, doppelter Schotstek, Webeleinstek, Rundtörn mit zwei halben Schlägen, Belegen einer Klampe, Achtknoten)
  • Verkehrsregeln auf den See- und BinSchStr

 in einem theoretischen und praktischen Teil geprüft.

Die theoretische Prüfung besteht aus der Bearbeitung eines Multiple Choice Fragebogens aus dem 48 Fragen umfassenden Fragenkatalog (Bearbeitungszeit 60 min). Inhaber des VDS Segelgrundscheins erhalten einen verkürzten Fragebogen (Bearbeitungszeit 30 min.)

In der praktischen Prüfung zeigen Sie uns einfach noch einmal die im Unterricht gelernten Manöver.

Die Prüfungsabnahme kann direkt nach dem Kurs ohne Voranmeldung erfolgen. Für die Ausstellung des Segelgrundscheins benötigen wir:

  • den Antrag,
  • ein Lichtbild (38x45mm) und
  • die Prüfungsgebühr (50,00 €)

Die notwendigen Formulare erhalten Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung bzw. im Unterricht.

  • Mindestalter 12 Jahre
  • VDS Segelgrundkurs

 

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.